Tag: vegane Landwirtschaft

Alternative Nutzungsformen von Kleegras im viehlosen Ökobetrieb

von Daniel Hausmann, Biohof Hausmann Im biologischen Landbau ist Kleegras die Hauptversorgungsquelle von Stickstoff und Kohlen­stoff, sowie ein wichtiges Element zur Bekämpfung und Vorbeugung von Beikräutern, und so­mit ein relevantes Standbein zur langfristigen Ertragssicherung (Freyer, 2003). Im viehlosen Betrieb wird die Biomasse oft nicht genutzt, die Fläche als Brache verwendet. Da­bei treten dort keine direkten […]

Keynote: Bio-veganer Landbau ist notwendig und zukunftsfähig

Von Konstantinos Tsilimekis, Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt Bio-vegane Landbautage 2015: Treffen von Akteuren und Akteurinnen u. a. aus der Landwirt­schaft, der Forschung und dem Tierschutz. Informations- und Kompetenzaustausch, Vernetzung, Realitätscheck und Strategiediskurs. Doch wozu eigentlich? Weshalb zur weiteren Ausgestaltung eines landwirtschaftlichen Bereichs zusammenkommen, der von der restlichen Agrarwelt gern belächelt, auch mal wütend […]

Vegan zertifizierte Bio-Früchte ab 2017 erstmals im LEH

Mit Beginn 2017 wird erstmalig biozyklisch-vegan zertifiziertes Obst und Gemüse aus Griechenland im deutschsprachigen Lebensmittel-Einzelhandel erhältlich sein. Damit kommen baldmöglichst Verbraucher*innen erstmals in den Genuss von Lebensmitteln, deren Bio-Anbaustandards die Nutzung von tierischen Düngern (z.B. Mist, Gülle, Hornspäne, Blutmehl etc.), in der Produktion, sowie die kommerzielle Haltung von sogenannten landwirtschaftlichen Nutztieren explizit und transparent kontrollierbar […]

Unser Aufruf zur „Wir haben es satt!“-Demo

  Liebe Freundinnen und Freunde des bio-veganen Landbaus, liebe Veganer*innen, liebe Tierbefreiungsaktivist*innen! Am heutigen Samstag, den 17.1. 2015 werden wieder einmal Menschen in der großen „Wir haben es satt!“-Demonstration in Berlin durch das Stadtzentrum ziehen, weil sie eine andere Art der Landwirtschaft anstreben, und ihre agrarpolitischen Vorstellungen lautstark, bunt und in großer Vielfalt präsentieren. Auch […]

Bio-veganer Landbau als Schwerpunkt im Magazin tierrechte

Der Bundesverband der Tierversuchsgegner – Menschen für Tierrechte e.V. stellt mit seinem aktuellen Schwerpunktthema im Magazin „tierrechte“ die bio-vegane Landwirtschaft vor. Es werden Wege für ErzeugerInnen, den Handel und VerbraucherInnen aufgezeigt, Forderungen an die Politik gestellt und WissenschaftlerInnen zum Thema interviewt. Das Heft kann als pdf online gelesen werden.

Bundestagswahl 2013 – Parteienbefragung zur Landwirtschaft ohne „Nutz“tiere

Der Bundesverband Menschen für Tierrechte hat die fünf im Bundestag vertretenen Parteien zu tierschutzrelevanten Themen befragt. Der Verband verlangt von den Parteien ein scharfkantiges Profil zur Fortentwicklung des Tierschutzes, insbesondere die Unterstützung der Tierschutz-Verbandsklage, die Abschaffung von Tierversuchen und die Förderung einer „tierlosen“ Landwirtschaft