Tag: biovegan

Alternative Nutzungsformen von Kleegras im viehlosen Ökobetrieb

von Daniel Hausmann, Biohof Hausmann Im biologischen Landbau ist Kleegras die Hauptversorgungsquelle von Stickstoff und Kohlen­stoff, sowie ein wichtiges Element zur Bekämpfung und Vorbeugung von Beikräutern, und so­mit ein relevantes Standbein zur langfristigen Ertragssicherung (Freyer, 2003). Im viehlosen Betrieb wird die Biomasse oft nicht genutzt, die Fläche als Brache verwendet. Da­bei treten dort keine direkten […]

Vegan Agriculture: Ein Einblick in die Betriebspraxis Iain Tolhursts

von Michaela Primbs „Tolhurst Organic“ umfasst 8ha Ackerfläche und etwa 1ha Gartenfläche in South Ox­fordshire (England). Der Betrieb wird seit 1987 von Iain Tolhurst geführt und wurde 1976 durch die „Soil Association“ zertifiziert und (nach enger Zusammenarbeit mit dem „Vegan Organic Network“) 2004 als erster Betrieb mit „Stockfree Organic“ aus­gezeichnet. Die Vermarktung erfolgt seit 1994   […]

Vegan zertifizierte Bio-Früchte ab 2017 erstmals im LEH

Mit Beginn 2017 wird erstmalig biozyklisch-vegan zertifiziertes Obst und Gemüse aus Griechenland im deutschsprachigen Lebensmittel-Einzelhandel erhältlich sein. Damit kommen baldmöglichst Verbraucher*innen erstmals in den Genuss von Lebensmitteln, deren Bio-Anbaustandards die Nutzung von tierischen Düngern (z.B. Mist, Gülle, Hornspäne, Blutmehl etc.), in der Produktion, sowie die kommerzielle Haltung von sogenannten landwirtschaftlichen Nutztieren explizit und transparent kontrollierbar […]

Tagungsband zur bio-veganen Landwirtschaft

  Das Bio-Vegane Netzwerk veröffentlicht heute einen Tagungsband zu den Bio-Veganen Landbautagen 2015. Das Online-Dokument erläutert die Hintergründe der bio-veganen Landwirtschaft und zeigt die Potenziale und Herausforderungen dieses »nutztierfreien« Anbausystems auf. Eine Landwirtschaft ganz ohne »Nutztiere« – wie funktioniert das und warum setzt man sich überhaupt dafür ein? Auf den Bio-Veganen Landbautagen haben 100 Teilnehmende […]

Bio-veganer Landbau als Schwerpunkt im Magazin tierrechte

Der Bundesverband der Tierversuchsgegner – Menschen für Tierrechte e.V. stellt mit seinem aktuellen Schwerpunktthema im Magazin „tierrechte“ die bio-vegane Landwirtschaft vor. Es werden Wege für ErzeugerInnen, den Handel und VerbraucherInnen aufgezeigt, Forderungen an die Politik gestellt und WissenschaftlerInnen zum Thema interviewt. Das Heft kann als pdf online gelesen werden.