Die Saison der offenen veganen Gärten startet wieder

geschrieben von  am 
Print Friendly

Der Sommer ist da! Raus ins Grüne! Nur wohin? Das Bio-Vegane Netzwerk kann helfen.

Aktion "Offener Veganer Garten"

Unser Aktionslogo weist teilnehmende Gärten aus.

Ab sofort laden wir auch für 2015 wieder gartenbegeisterte Veganerinnen und Veganer ein, ihre veganen Gärten der Öffentlichkeit zu zeigen.

Per Anmeldeformular können Interessierte ihren Garten auf unserer Aktionskarte eintragen lassen. Egal, ob an ein, zwei oder vielen Tagen der Öffentlichkeit preisgegeben oder nur nach Rücksprache, ganz gleich ob Minigarten oder Gemüsebaubetrieb, jeder vegane Garten ist eine Bereicherung.

Der Blick auf die Aktionskarte verrät Euch, wo der nächste offene vegane Garten zu finden ist und was für ein Angebot vor Ort gemacht wird.

Was während der Öffnungszeiten des Gartens angeboten wird, bleibt den Gartenbetreiber_innen überlassen und darf von Vegan Bake Sale über Naturlehrpfad und Einkochaktion, bis zum Kaffeetrinken im Schatten eines Baumes reichen.

Sinn und Ziel der Aktion „Offener Veganer Garten“ ist das vegane Gärtnern in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken, Anknüpfungspunkte zu Treffen, Gesprächen und Austausch zu bieten. Die Aktion läuft den ganzen Sommer, genauer gesagt bis zum 30.9.2015.

Noch ist die Aktionskarte wieder vollkommen leer, alle offenen veganen Gärten wurden wieder entfernt. Helft mit und lasst die vegane Gartenlandschaft erblühen, indem auch Euer Garten ein Schaufenster des Veganen Gärtnerns bei Euch in der Region wird. In unserem Blog werden könnt Ihr Euren Garten auch vorstellen.

Daher lade ich Euch herzlich ein, bei der Aktion mitzumachen oder sie nach Kräften zu unterstützen. Hier geht es zur Startseite.

Euch Einen schönen Sommer: im Café, am See – oder eben im offenen veganen Garten!

Daniel vom Bio-veganen Netzwerk

Autor*in des Artikels: Daniel Mettke

Dipl. Ing. (FH) für Ökologische Landwirtschaft und seit ca 2003 aktiv im BVN. Ich bin aktiv für bio-veganen Anbau und blogge auf biovegan.org über Aktivitäten des BVN und nahestehende, landbaubezogene Themen.

Mehr über

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.