17.6. – Lesung und Fachgespräch in Eberswalde

geschrieben von  am 
Print Friendly, PDF & Email

 

Lesung und Fachgespräch

Lesung und Fachgespräch am 17.6.

Am 17.6., also kommenden Dienstag, veranstaltet die Tierrechtsinitiative TiER eine Lesung mit anschliessendem Fachgespräch zu bioveganer Landwirtschaft.

Die TiER schreibt in ihrer Ankündigung:

Andreas Grabolle, Biologe, Klimaexperte, Wissenschaftsjournalist und inzwischen Veganer, liest aus seinem Buch „Kein Fleisch macht glücklich“. Sein Ziel war es, sich sachlich mit dem Thema „bewusste Ernährung“ auseinander zu setzen, dennoch wurde
daraus ein sehr persönliches Buch, das seinen Weg vom Fleischesser zum Veganer dokumentierte.
Im anschließenden Fachgespräch soll der viehloseÖko-Anbau, die Strukturen des bio-veganen Landbaus im deutschsprachigen Raum, sowie ein Praxisbeispiel, der Gärtnerhof Bienenbüttel, der seit Jahren bio-vegan wirtschaftet, zur Sprache kommen.

 

Moderation: Anja Bonzheim (HNEE) und Sarah Denker (FU Berlin)

 

Geladen sind: Andreas Grabolle („Kein Fleisch macht glücklich“), Herr Prof. Hoffmann-Bahnsen (Professur für Pflanzenbau, (HNEE), Daniel Mettke (Biologisch-Veganes Netzwerk), Klaus Verbeck und Uta Kaltenbach (Gärtnerhof Bienenbüttel)

 

Nach der Veranstaltung wird es noch ein paar kulinarische, vegane Köstlichkeiten geben!

 

Datum: Dienstag, 17.6.2014

Beginn: 17:30 Uhr

Ort: Aula, Haus 6 (!), Stadtcampus der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

[mapsmarker marker=“14″]

Flyer für die Veranstaltung sind hier zu finden (PDF-Datei).

Ich bin mir sicher, dass dies eine der interessantesten Veranstaltungen zum Thema Veganismus und Landbau in der Region werden wird und lade Euch recht herzlich ein, mit dabei zu sein.

UPDATE 23.6.: Das Video zur Veranstaltung ist da:

Herzlichen Dank an Patrick Schönfeld, alias Der Artgenosse, für die Aufbereitung und Zurverfügungstellung des Materials. Weiterhin nochmals expliziten Dank an Tier – Tierrechtsinitiative Eberswalde und Region, deren Vorstellung zu Beginn der Veranstaltung leider fehlt.

Um die Schärfe des Videos zu verbessern, muss man ggf. die Bildqualität im Einstellungs-Tab hochsetzen.

Viel Spaß beim ansehen, teilen und verlinken!

Autor*in des Artikels: Daniel Mettke

Dipl. Ing. (FH) für Ökologische Landwirtschaft und seit ca 2003 aktiv im BVN. Ich bin aktiv für bio-veganen Anbau und blogge auf biovegan.org über Aktivitäten des BVN und nahestehende, landbaubezogene Themen.

Mehr über

Ein Kommentar zu “17.6. – Lesung und Fachgespräch in Eberswalde

  1. Für alle, die die Veranstaltung verpasst haben, nicht aus der Region sind oder nochmal etwas nachvollziehen wollen:

    Das Video zur Veranstaltung ist da (Achtung: Gesamtlänge 2 Stunden, daher lieber ein Downloadtool benutzen, um es lokal zu speichern und anzuschauen).

    Ich habe es oben im Blog-Artikel verlinkt.

    Viel Spaß beim Anschauen, teilen oder kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.